Menü Suche
Angebot anfordern

Bei größeren Mengen und kundenspezifischen Produkten legen Sie diese bitte in Ihren Einkaufswagen und klicken Sie dann auf Angebotsanfrage oder senden Sie einenachrichtwir antworten Ihnen innerhalb von 2 Werktagen.

Leiterplatten-Befestigung Leiterplatten-Halterungen

 (9 Produktgruppen)

Liste Rasteransicht

Abstandhalter mit Bund

Diese Abstandhalter mit Bund bestehen aus zwei Teilen: einem Stift (CSP) und einem Halter (CSR). Sie sind für die Fixierung der Leiterplatte konzipiert. Die Kombination der beiden Teile bildet einen komplett umschlossenen Nylon-Abstandhalter. Die Verwendung einer Flachkopfschraube wird empfohlen. Jeder Halter wird mit einem spezifischen Stift verwendet.

Abstandhalter zum Einschrauben

Diese Abstandhalter mit Innengewinde werden mithilfe einer Schraube montiert. Am oberen Ende befindet sich eine verriegelnde Spreizankernase zur Fixierung der Leiterplatte.

Abstandhalter, selbsthaltend

Diese selbsthaltenden Abstandhalter rasten in die Platte ein und ermöglichen so eine einfache Montage; der Abstand bleibt auch nach Entfernen der Schraube erhalten. Verfügbar in verschiedenen Abstandslängen und für verschiedene Schrauboptionen und Plattenstärken. Sie sind in Standard- und stapelbaren Ausführungen erhältlich.

Leiterplatten-Distanzbolzen - Doppelverriegelung/Spreizanker/Spreizanker

Diese Abstandhalter sind einfach per Hand zu montieren. An den Enden befinden sich Spreizankerbefestigungen, die für festen Sitz sorgen. In vielen Ausführungen für unterschiedliche Lochdurchmesser, Plattenstärken und Materialien erhältlich.

Leiterplatten-Distanzbolzen - Doppelverriegelung/Zwei-Schaft/Spreizanker

Diese Leiterplatten-Distanzbolzen sind einfach per Hand zu montieren. An den Enden befinden sich Spreizankerbefestigungen, die für festen Sitz sorgen. In vielen Ausführungen für unterschiedliche Lochdurchmesser, Plattenstärken und Materialien erhältlich.

Leiterplatten-Distanzbolzen - zum Verschrauben

Diese Distanzbolzen werden sicher mit einer Schraube der Größe M3 oder #4 befestigt. Das Offset-Design ermöglicht eine dichte Bestückung.

Leiterplatten-Distanzbolzen ‒ Bolzenbefestigung

Diese Halterungen werden mithilfe eines #8-Bolzens oder einer M4-Schraube an der unteren Platte montiert. Die Zacken an der Innenseite des Abstandhalters greifen in das Gewinde ein. Die obere Fixierung ist ein Bajonettverschluss mit Verriegelung.

Sechskant-Halterungen mit Gewinde

Diese Abstandhalter mit Außengewinde werden mithilfe einer Sechskantmutter montiert. Am oberen Ende befindet sich ein Bajonettverschluss zur Fixierung der Leiterplatte.

Selbstschneidende Leiterplatten-Halterungen

Diese Abstandhalter verfügen über eine einzigartige untere Befestigung. Das Gewindeloch, in das der Abstandhalter eingeführt wird, fungiert als Form und versieht das untere Ende beim Einschrauben mit einem Gewinde. Der Abstandhalter kann in einem Loch mit einem Gewinde der Größe #8 oder M4 verwendet werden. Sie werden per Hand mit minimalem Kraftaufwand montiert. Die obere Fixierung ist ein Bajonettverschluss mit Verriegelung.